Lieferanten  Aftermarket Downloads

Produkte
Kompetenzen
Unternehmen
Karriere
News

Projektmanager Vorentwicklung Prozesstechnologie (w/m/d)

Sie sind Projektmanager Vorentwicklung Prozesstechnologie (w/m/d) aus Leidenschaft und treiben gerne innovative Prozesstechnologien voran? Die Entwicklung neuer Produkte und deren Prozesse ist für Sie eine Herausforderung, die Sie gerne meistern. Sie arbeiten sehr innovativ, prozesssicher und mit hoher Eigenmotivation? Dann starten Sie als Projektmanager Vorentwicklung Prozesstechnologie (w/m/d) im Bereich Engineering an unserem  Unternehmenssitz in Kirchardt (Großraum Heilbronn/Sinsheim) durch. Mit unseren rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und unserer Dichtungstechnik sorgen wir dafür, dass das Automobil auch in Zukunft über die Straßen unserer Welt rollt und das neue Technologien anderer Mobilitätsformen und Branchen zu Produkten werden.

Es handelt sich um eine Nachbesetzung.

Das bewegen Sie:

  • Fertigungsprozesse in Magnetphysik (Multipolgeberräder: Vulkanisation, Magnetisierung, Messung) und Sensor-technik sowie Kunststoffverarbeitung
  • Leitung von Vorentwicklungsprojekten mit dem Ziel, neue wettbewerbsfähige Prozesse für das KACO Produkt-portfolio zu generieren. Dabei zu berücksichtigen sind im Wesentlichen die Gesichtspunkte Wirtschaftlichkeit, Investitionskosten und Flexibilität. Besondere Beachtung gilt hier dem Themenbereich neue Produkte. Wenn erforderlich externe Entwicklungspartner dazu ziehen und deren Arbeit im Gesamtkontext steuern und beurteilen. Dokumentation der Entwicklungsarbeit unter Einhaltung der vorgegebenen Standards sicherstellen.
  • Intensive Zusammenarbeit mit dem Bereich Advanced Engineering Product zur fertigungsoptimierten Auslegung von neuen Produkten und wenn erforderlich zeitgleiche Prozessentwicklung hierfür
  • Entwicklung neuer Fertigungsprozesse für das Produktportfolio inkl. Generationenplanung im Hinblick auf grundlegende technologische Änderungen zur Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit (Qualität, Kosten)
  • Technische Gespräche mit Zulieferanten neuer Technologien. Gespräche in Bezug auf die Entwicklung neuer Prozesse und Technologien. Fokus auf Machbarkeit neuer Produkte

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium als Maschinenbau- oder Mechatronikingenieur oder in einem anderen Technikfach oder ähnlichem Abschluss
  • Erfahrung in den KACO Kerntechnologien der Produktion (z. B. Gummispritzguss, Kunststoffspritzguss, Stanzen, Videoinspektion, Montageprozesse)
  • Kenntnisse des automobilen Werkzeugkastens (ISO TS, IATF, APQP, FMEA, DoE, ...)
  • Detailliertes Wissen bzgl. der Einsatz- und Herstellungsprozesse von Werkstoffen (Stahlwerkstoffe in der Massivumformung, Kunststoffe, Elastomere oder anderer Werkstoffe) sind wünschenswert
  • Zielorientierte und starke analytische aber auch innovative Arbeitsweise sowie hohes Maß an Eigeninitiative und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unsere Vorteile für Sie:

  • Moderne Arbeitswelt mit neuester Technologie
  • Attraktive Vergütung mit Zusatzleistungen und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Freiraum für Erfindergeist, Innovationskraft und die Umsetzung eigener Ideen
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Umfeld
  • Flache Hierarchien und Entscheidungswege
  • Mobiles Arbeiten
  • Betriebsrestaurant mit Frischküche
  • Kostenloses Wasser zum Verzehr
  • Möglichkeit zur Teilnahme an der KACO-Zukunftsvorsorge (mit aktuell 4% Verzinsung) oder an der Metallrente
  • Betriebsparkplatz für alle Mitarbeiter kostenfrei
  • Möglichkeit zur Teilnahme am kostenlosen Corporate Benefit Programm und am Ticketsprinter Benefit Programm

Wir haben Sie überzeugt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeits- und Schulzeugnisse etc.). Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte unter Angabe des frühestens möglichen Eintrittstermins über unser Bewerberportal zu.

Bewerbungskontakt

KACO GmbH + Co. KG

Herr Helge Burgbacher

Industriestraße 19

74912 Kirchardt

http://www.kaco.de

Scroll to Top

KACO GmbH + Co. KG Dichtungstechnik

Besucheranschrift:
Daimlerstraße 5
74912 Kirchardt / Germany
Tel.: +49 (0) 7266/9130-0
Fax: +49 (0) 7266/9130-1386

info@kaco.de

Lieferanschrift:
Industriestraße 19
74912 Kirchardt / Germany
Tel.: +49 (0) 7266/9130-0
Fax: +49 (0) 7266/9130-1386

Sie haben Fragen rund um den Vertrieb?
Dann schreiben Sie Ihr Anliegen einfach an folgende E-Mail-Adresse: sales@kaco.de 

Sie haben Fragen rund um den Einkauf?
Dann schreiben Sie Ihr Anliegen einfach an folgende E-Mail-Adresse: purchasing@kaco.de