Lieferanten  Aftermarket Downloads

Weltweit
Ausbildung
Studium
Praktikum
Karriere Schüler Kaco

Die KACO, ein Tochterunternehmen der ZhongDing-Gruppe, ist einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller von hochpräzisen, anwendungsorientierten Dichtungslösungen für die Automobil- und Zulieferindustrie. Das Unternehmen mit Sitz in Deutschland zeichnet sich durch höchste Dichtungsqualität sowie Innovationskraft aus und steht für anerkannte Entwicklungs- und Fertigungskompetenz. KACO hat sechs Werke in Deutschland, Österreich, Ungarn, China und den USA und liefert seine Produkte in die ganze Welt. Als enger Partner der Automobil- und Zulieferindustrie hält das Unternehmen seit Jahrzehnten mit den hohen Anforderungen und technischen Veränderungen der Branche Schritt.

Werde auch Du ein Teil von uns!

Ausbildung bei KACO

Die Ausbildung hat eine lange Tradition sowie einen hohen Stellenwert. Der Dichtungsexperte setzt hierbei auf Fairness, Vertrauen und Abwechslung, um die Youngsters bestmöglich unterstützen zu können. Auch nach der Ausbildung haben die Nachwuchskräfte sehr gute Aussichten und Chancen, um bei KACO voll durchzustarten!

Bewirb auch Du dich für eine Ausbildung bei KACO, denn bei uns bist Du nicht nur irgendjemand – sondern die Zukunft!

Karriere Schüler Bachelor Kooperativ Industriemechaniker Maschinenbau KACO
Karriere Schüler Bachelor Kooperativ Mechatronik Maschinenbau KACO
Starte den Turbo für Deine Karriere!

Dein Studium
bei KACO

Erfahrung sammeln ab dem ersten Semester? Dann entscheide Dich für ein Duales oder Kooperatives Studium beim Automobilzulieferer KACO! Das Besondere an der Ausbildung bei KACO ist, dass an unserem Standort unsere Produkte entwickelt, konstruiert sowie produziert werden. Dadurch erhaltet Ihr bei uns vertiefte Einblicke und erlebt hautnah die gesamte Wertschöpfungskette.

Deine ersten Einblicke in den Arbeitsalltag!

Praktikum
bei KACO

Was möchte ich nach der Schule machen? Vor dieser Frage stehen alle Schüler! Ein Praktikum bei KACO im Rahmen der Berufsorientierung oder ein Vorpraktikum vor Studienbeginn hilft dir den passenden Job ausfindig zu machen.

Wir bieten dir die Möglichkeit in die unterschiedlichsten Berufe reinzuschnuppern. Während dieser Zeit kannst du den Profis über die Schulter schauen und selbst mit anpacken. Im technischen Bereich lernst du unsere eigene Ausbildungswerkstatt kennen und sammelst erste Erfahrungen z. B. was sind die Aufgaben eines Mechatronikers oder Industriemechanikers. Technik ist nicht dein Ding? Kein Problem auch Praktika in den kaufmännischen Ausbildungsberufen sind möglich. Am PC spielst du nicht nur Spiele, sondern interessierst dich auch für die Technik dahinter dann empfehlen wir dir ein Praktikum in der IT.

„Einer der wichtigsten Sachen, welche man in meinem Ausbildungsberuf wissen muss, ist eindeutig das optimale Verpacken von unseren Artikeln. Die einzelnen Verpackungsvorschriften unserer Kunden sollte man hierfür auch auf jeden Fall drauf haben.“

Kevin, Fachkraft für Lagerlogistik

„Das kooperative Studium bei der KACO hat es uns ermöglicht, Praxis und Theorie bestmöglich zu vereinen. Hervorzuheben ist die ausgezeichnete Betreuung im Unternehmen.“

Filip und Sebastian, Kooperative Studenten – Mechatronik und Robotik

„Bei der KACO wird einem sehr viel Verantwortung übertragen und man wird von Beginn an in alle Tätigkeiten mit einbezogen.“

Jonas, Industriekaufmann

„Die Arbeit in der Ausbildungswerkstatt ist für mich jeden Tag eine neue Erfahrung, da es hier viel zu lernen gibt.“

Loris, Elektroniker für Betriebstechnik

„Die Ausbildung in der IT der Firma KACO zeichnet sich durch vielseitige, packende Herausforderungen und erkenntnisreiche Ziele aus.“

Kevin, Fachinformatiker für Systemintegration

„Durch das kooperative Studienmodell bei KACO habe ich die Möglichkeit, zwei Abschlüsse auf einmal zu erreichen: Die Ausbildung zum Mechatroniker und den Bachelor in Mechatronik und Robotik. Dadurch ist man bestens auf die berufliche Zukunft vorbereitet.“

Sebastian, Kooperativer Student – Mechatronik und Robotik

„Mir hat der Ausflug nach Österreich sehr gut gefallen, wir hatten alle viel Spaß zusammen. Insgesamt war es ein schönes Erlebnis.“

Nico, Mechatroniker

„KACO bietet Sicherheit, eine positive Zukunft und legt großen Wert auf seine Azubis.“

Jan, Zerspanungsmechaniker

„Ich habe mich für ein kooperatives Studium entschieden, weil mir die Praxiserfahrung sehr wichtig ist, man eine Doppelqualifikation anstrebt und eine monatliche Ausbildungsvergütung erhält. So ist man insgesamt sehr gut für die Zukunft gerüstet.“

Fabio, Kooperativer Student – Maschinenbau

„Durch den Einsatz in verschiedenen Bereichen, wird Arbeit interessant, abwechslungsreich und vielfältig gestaltet. Dabei wird die eigene Selbstständigkeit und die soziale Kompetenz gefördert. Sollte man mal nicht weiter wissen, stehen hilfsbereite Kollegen zur Seite.“

Lorenz, Auszubildender als Fachinformatiker für Systemintegration

„Ich habe meinen Beruf gewählt, weil ich finde, dass er spannend und vielseitig ist. Man lernt in jeder Abteilung etwas Neues dazu und wird dadurch abwechslungsreich ausgebildet.“

Muriel, Industriekauffrau

„Die Einführung in die Ausbildung fand ich sehr gut. Vor allem das Arbeiten an den Maschinen macht sehr viel Spaß.“

Luis, Industriemechaniker

„Gerade in der Zeit des mobilen Arbeitens wurden mir verschiedenste Aufgaben mit viel Verantwortung übertragen. Dadurch wurde ich gefördert sowie gefordert und merkte, wie viel Vertrauen mir und meiner Arbeit entgegengebracht wird.“

Lukas, Industriekaufmann

„Da ich in Kirchardt wohne und KACO seinen Hauptsitz ebenfalls in Kirchardt hat, war es eine gute Chance für mich, die Ausbildung hier zu beginnen.

Oskar, Maschinen- und Anlagenführer

„Ich hatte einen Freund, der schon länger bei der KACO arbeitet. Er hat mir das Unternehmen weiterempfohlen.“

Aaron, Verfahrensmechaniker

„Dadurch, dass ich schon einige Leute hier kannte, wurde mir viel Gutes über die KACO erzählt. Ich konnte so schon vor meiner Ausbildung erste Eindrücke über die Firma erhalten. Außerdem spricht eine gute Work-Life-Balance und die überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung für die KACO.“

Robert, Mechatroniker

„Die KACO hat mir durch die Ausbildung zur Industriekauffrau und darauffolgendem Studium die Möglichkeit geboten, mich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln und an mir selbst zu wachsen.“

Julia, Duale Studentin – BWL-Industrie

„Bei KACO habe ich früh gelernt selbstständig und verantwortungsbewusst zu arbeiten. Mir wurde von Beginn an das Gefühl gegeben, in die Thematik eingespannt und Teil des Teams und der KACO zu sein. Habe ich eine Frage, so stehen mir immer hilfsbereite Kollegen zur Seite, die mich bei meinem Lernprozess und bei meiner Ausbildung unterstützen.“

Jordi, Kaufmann für IT-Digitalisierungsmanagement

„Die atemberaubende Aussicht auf dem Azubi-Ausflug in Österreich und das Zeitverbringen in der freien Natur war sehr schön und hat das Teambuilding gefördert.“

Tobias, Industriemechaniker

„Besonders gut in der Ausbildung gefällt mir die Zeit in der Ausbildungswerkstatt. Hier lerne ich nicht nur alle Grundlagen für meinen Ausbildungsberuf, sondern darüber hinaus auch viel über meine eigenen Fähigkeiten.“

Johannes, Mechatroniker
Karriere Studierende Praktikum Kaco

Bock auf Netzwerken?

Scroll to Top

KACO GmbH + Co. KG Dichtungstechnik

Besucheranschrift:
Daimlerstraße 5
74912 Kirchardt / Germany
Tel.: +49 (0) 7266/9130-0
Fax: +49 (0) 7266/9130-1386

info@kaco.de

Lieferanschrift:
Industriestraße 19
74912 Kirchardt / Germany
Tel.: +49 (0) 7266/9130-0
Fax: +49 (0) 7266/9130-1386

Sie haben Fragen rund um den Vertrieb?
Dann schreiben Sie Ihr Anliegen einfach an folgende E-Mail-Adresse: sales@kaco.de 

Sie haben Fragen rund um den Einkauf?
Dann schreiben Sie Ihr Anliegen einfach an folgende E-Mail-Adresse: purchasing@kaco.de