Lieferanten  Aftermarket Downloads

Produkte
Kompetenzen
Unternehmen
Karriere
News
Kompetenzen Plasmaaktivierung

Bei KACO steht der gesamte Wertschöpfungsprozess permanent auf dem Prüfstand. Werkstoffe und Technologien werden im Hinblick auf Effizienz, Funktionalität, Leistungsfähigkeit und Umweltverträglichkeit kontinuierlich optimiert und weiterentwickelt. So wurde der umweltbelastende Ätzprozess bei PFTE-Oberflächen durch die eigens entwickelte, patentierte Methode der Plasmaaktivierung ersetzt. Sie gilt als besonders nachhaltig, da keine Nachbehandlung erforderlich ist und die Entsorgung von verbrauchtem Ätzmittel entfällt. Zum Schutz der Umwelt verwenden wir vorwiegend Bindemittel mit lösemittelfreien Rezepturen. Die Bindemittelauftragung findet durch ein eigens von KACO entwickeltes Verfahren statt.

Mit dem eigens von KACO entwickelten Niederdruck-Plasmaverfahren zur Aktivierung von PTFE und PTFE-Compounds können wir diese Materialien ohne Haftvermittler mit bestimmten Hochleistungselastomeren verbinden. Auf das kritische sogenannte chemische Ätzen von PTFE kann dadurch verzichtet werden. Die Plasmaaktivierung ermöglicht uns darüber hinaus die zuverlässige Anbindung von PTFE an ansonsten schwer zu aktivierende Kunststoffe, z.B. PPS (Polyphenylensulfid).

Mit diesem patentierten KACO-Verfahren leisten wir einen großen Beitrag zu unserem Engagement für Umwelt und Nachhaltigkeit.

plasma-aktivierung-kaco

Plasmaanlage

Chemisch geätzte PTFE-Oberfläche

Chemisch geätzte PTFE-Oberfläche

Plasmaaktivierte PTFE-Oberfläche

Plasmaaktivierte PTFE-Oberfläche

Scroll to Top

KACO GmbH + Co. KG Dichtungstechnik

Besucheranschrift:
Daimlerstraße 5
74912 Kirchardt / Germany
Tel.: +49 (0) 7266/9130-0
Fax: +49 (0) 7266/9130-1386

info@kaco.de

Lieferanschrift:
Industriestraße 19
74912 Kirchardt / Germany
Tel.: +49 (0) 7266/9130-0
Fax: +49 (0) 7266/9130-1386

Sie haben Fragen rund um den Vertrieb?
Dann schreiben Sie Ihr Anliegen einfach an folgende E-Mail-Adresse: sales@kaco.de 

Sie haben Fragen rund um den Einkauf?
Dann schreiben Sie Ihr Anliegen einfach an folgende E-Mail-Adresse: purchasing@kaco.de