Lieferanten  Aftermarket Downloads

Produkte
Kompetenzen
Unternehmen
Karriere
News
25. April 2016

KACO sponsort den JR16 des Joanneum Racing Graz / Rollout des „jr16“ von Joanneum Racing Graz

Am 15. April 2016 veranstaltete joanneum racing graz in Kooperation mit der öh (österreichische Hochschülerschaft) joanneum das Rollout ihres neuen Rennboliden, des „jr16″. Im Audimax der FH JOANNEUM Graz fand die Präsentation des Rennautos statt.

Der neue Rennbolide „jr16″ wird im Sommer 2016 bei den „Formula Student“-Events in Deutschland, Österreich und Japan seine Power unter Beweis stellen. Das sind seine technischen Details im Überblick:

· Gewicht: 206 kg (rennfertig)

· Maximales Drehmoment: 128 Nm

· Fahrwerkabmessungen: Radstand 1580 mm

· Reifen: Continental C16 Slicks in 205/470R13

· Felgen: 7 x 13 Zoll, einteilige, handlaminierte CFK-3-Speichen-Felge

· Chassis Beschreibung: Hybrid-Konzept mit CFK-Monocoque und

CFK-Strukturheck

 joanneum racing graz ist ein fächerübergreifendes Studierendenprojekt, geleitet vom Institut Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering der FH JOANNEUM. Zwei Semester lang entwickeln die Studierenden ihren eigenen Rennboliden. Der komplette Fertigungsprozess erfolgt durch die Studierenden: vom Design am Computer bis hin zum fertigen Fahrzeug. Auch Studierende der Institute Journalismus und Public Relations, International Management, Electronic Engineering, Product & Transportation Design und Angewandte Produktionswissenschaften sind an diesem Projekt beteiligt. Seit 2003 sind sie bereits Teil der studentischen Rennszene und belegen derzeit den 9. Platz der Weltrangliste. Flink, dynamisch, nachtaktiv, mit einer gesunden Dosis Aggressivität ausgestattet – das Maskottchen des Teams ist das Wiesel. Daher ist joanneum racing graz in der Szene auch als „The Weasels“ bekannt.

Die „Formula Student“ ist ein internationaler Konstruktionswettbewerb, bei dem Studierendenteams aus aller Welt mit selbst konstruierten und gefertigten Rennwagen gegeneinander antreten. 1981 wurde der Wettbewerb als „Formula SAE“ erstmals in den USA abgehalten. 1999 fand der Bewerb als „Formula Student“ zum ersten Mal in Europa statt. Zu den Disziplinen gehören: Querbeschleunigung, Beschleunigung, Autocross, Ausdauer und Treibstoffverbrauch.

KACO unterstützt das Team der angehenden Designer und Entwickler nicht nur mit seinen Bauteilen sondern auch mit Know How aus seiner Entwicklungsabteilung in Heilbronn. Einige der aufstrebenden Jungingenieure besuchten im Februar dieses Jahres den Standort Sankt Michael und staunten nicht schlecht, wie viel Wissen und Können notwendig ist, um die wohl kleinsten, aber lebensnotwendigen Elemente in deren Power Train Strängen zu fertigen.

Wir wünschen dem diesjährigen Team der Weasels mit seinem Boliden das Allerbeste für die Rennserie und freuen uns schon auf die Siegerfeier im kommenden Herbst.

Scroll to Top

KACO GmbH + Co. KG Dichtungstechnik

Besucheranschrift:
Daimlerstraße 5
74912 Kirchardt / Germany
Tel.: +49 (0) 7266/9130-0
Fax: +49 (0) 7266/9130-1386

info@kaco.de

Lieferanschrift:
Industriestraße 19
74912 Kirchardt / Germany
Tel.: +49 (0) 7266/9130-0
Fax: +49 (0) 7266/9130-1386

Sie haben Fragen rund um den Vertrieb?
Dann schreiben Sie Ihr Anliegen einfach an folgende E-Mail-Adresse: sales@kaco.de 

Sie haben Fragen rund um den Einkauf?
Dann schreiben Sie Ihr Anliegen einfach an folgende E-Mail-Adresse: purchasing@kaco.de