Lieferanten  Aftermarket Downloads

Weltweit
Ausbildung
Studium
Praktikum

Die abwechslungsreiche Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann

ÜBER MICH

Hallo zusammen, mein Name ist Melissa. Derzeit befinde ich mich im 3. Jahr meiner Ausbildung zur Industriekauffrau bei der KACO GmbH + Co. KG. In meinem Blogbeitrag erfahrt ihr, weshalb bei KACO eine abwechslungsreiche Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann auf euch wartet.

VERSCHIEDENE ABTEILUNGEN

Im Laufe der Ausbildung durchläuft man viele verschiedene Abteilungen. Ich habe bereits die Abteilungen Einkauf, Vertrieb und Personal kennengelernt. Derzeit bin ich in der Abteilung Finanzbuchhaltung eingesetzt. Im Laufe meines 3. Ausbildungsjahres werde ich noch den Wareneingang, das Marketing und die Entwicklung kennenlernen.

Dadurch, dass man die Abteilung wechselt, bekommt man ständig neue Aufgaben und Herausforderungen. Als kaufmännische Auszubildende werde ich außerdem auch am Empfang eingesetzt, wo vor allem durch den Kontakt zu Mitarbeitern und externen Besuchern ständig abwechslungsreiche Aufgaben auf mich warten.

EXTERNE TÄTIGKEITEN

In der Ausbildung haben wir Azubis die Möglichkeit Ausbildungsbotschafter zu werden. Ich selbst habe mich hierfür entschieden und an einer Schulung hierzu teilgenommen. Mit weiteren Ausbildungsbotschaftern hatte ich bereits Einsätze an Schulen. Dort haben wir die Schülerinnen und Schüler über unsere Ausbildungsberufe informiert und allgemein die KACO vorgestellt.

Des Weiteren war ich mit anderen Auszubildenden bereits auf einer Bildungsmesse der IHK. Dort habe ich die Besucher über unsere Ausbildungs- und Studienplätze informiert und konnte viel über meine Erfahrungen im Betrieb und in der Berufsschule berichten.

Solche und weitere externe Tätigkeiten sind eine sehr gute Abwechslung zu normalen Arbeitstagen im Betrieb oder zu Berufsschultagen.

AUSFLÜGE

Auch ein paar Ausflüge sind Teil meiner Ausbildung bei KACO.

Gemeinsam mit den Azubis und Studenten aus allen Lehrjahren haben wir vor kurzem einen Ausflug in den Kletterpark nach Weinsberg gemacht.

Außerdem werden Azubis, welche besonders gute Noten haben, zusätzlich mit einem Ausflug belohnt, was eine gute Motivation ist, sich in der Berufsschule anzustrengen. Deshalb durfte ich mit weiteren Auszubildenden bereits Ausflüge in die Klimaarena nach Sinsheim und auf die AMB-Messe in Stuttgart machen.

FAZIT

Zusammengefasst lässt sich sagen, langweilig wird es hier jedenfalls nicht. 😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

23.05.2024

Der Ausbildungsbereich Facility Management

Hallo liebe Blog-Leser/innen, ich bin Tim Lautner und befinde mich aktuell im 1. Lehrjahr meiner Ausbildung zum Mechatroniker. Heute möchte ich euch etwas über meine erste Abteilung, in die ich...
16.05.2024

Das Bewerbungsgespräch und der Eignungstest

Hallo liebe Leser*innen, mein Name ist Maya, ich bin 19 Jahre alt und derzeit im 1. Jahr meiner Ausbildung zur Industriekauffrau. Beworben habe ich mich bei der KACO im Januar...
14.05.2024

Der Betriebliche Alltag als Mechatroniker

Arbeitszeiten Mechatroniker arbeiten in der Regel in Vollzeit, oft mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden. Schichtarbeit ist möglich, insbesondere in der industriellen Fertigung oder in Servicebereichen, um sicherzustellen, dass...
18.12.2023

Arbeitszeitmodell „Gleitzeit“

Hallo zusammen,ich bin Robin Redemann und arbeite bei KACO als Mechatroniker im 2. Lehrjahr. Heute stelle ich euch die Gleitzeit vor. Was ist die Gleitzeit? Beim Arbeitszeitmodell der Gleitzeit legen Arbeitnehmer/innen...
10.11.2023

Der Aufenthalt in der Disposition

Hallo zusammen,mein Name ist Finn Wittmann und ich befinde mich in meinem 2. Lehrjahr bei der Firma KACO GmbH + Co. KG.In dem folgenden Beitrag möchte ich euch über meine...
28.09.2023

Die Ausbildungsabteilung Instandhaltung

Hallo zusammen, mein Name ist Mario Bayer. Ich bin 22 Jahre alt und ein kooperativer Student für Mechatronik und Robotik bei der KACO. Derzeit befinde ich mich im ersten Lehrjahr...

Bock auf Netzwerken?

Nach oben scrollen

KACO GmbH + Co. KG Dichtungstechnik

Besucheranschrift:
Daimlerstraße 5
74912 Kirchardt / Germany
Tel.: +49 (0) 7266/9130-0
Fax: +49 (0) 7266/9130-1386

info@kaco.de

Lieferanschrift:
Industriestraße 19
74912 Kirchardt / Germany
Tel.: +49 (0) 7266/9130-0
Fax: +49 (0) 7266/9130-1386

Sie haben Fragen rund um den Vertrieb?
Dann schreiben Sie Ihr Anliegen einfach an folgende E-Mail-Adresse: sales@kaco.de 

Sie haben Fragen rund um den Einkauf?
Dann schreiben Sie Ihr Anliegen einfach an folgende E-Mail-Adresse: purchasing@kaco.de