Lieferanten  Aftermarket Downloads

Weltweit
Ausbildung
Studium
Praktikum
Oil Seals Kaco

Die täglichen Aufgaben eines Mechatronikers

Hallo ich heiße Marco und mache eine Ausbildung zum Mechatroniker im 3. Lehrjahr bei der Firma KACO.
Ich möchte mit meinem Azubi- Blog meine Tätigkeiten, vor allem in der Instandhaltung, näher bringen.

Verschieden Abteilungen des MEchatronikers

In der Ausbildung durchläuft man sehr viele Abteilungen wie z.B. die Qualtiätssicherung, die Produktion, welche sich nochmals in der Herstellung der Dichtungen und der Herstellung der Wasserpumpendichtungen aufteilt. Das bedeutet, dass man den Prozess vom Anfang bis zum Endgültigen Produkt sieht.
Ich befinde mich in meiner letzten Abteilung, in der Instandhaltung, da ich die Möglichkeit bekommen habe, meine Ausbildung um ein halbes Jahr zu verkürzen.

Die täglichen Aufgaben in der instandhaltung

Meine Tätigkeiten sind, die Maschinen und Anlagen in der Produktion zu reparieren, Wartungen an ihnen zu verrichten und unter anderem Verbesserungen an Maschinen und Anlagen durchzuführen. Das Ziel ist somit die Lebensdauer der Maschinen zu verlängern und die Funktionsfähigkeit zu erhalten. Zudem wird mit der regelmäßigen Instandhaltung eine längere Ausfallzeit der Maschinen vermieden und die Produktion kann daher ohne große Unterbrechungen weiterlaufen.
Während meiner Arbeit ist immer ein erfahrener Mechatroniker für mich zuständig. Ihm kann ich immer wieder über die Schulter schauen und unterstütze ihn bei seinen Aufgaben. Da man in der Firma schnell in die verschiedene Arbeitsgänge miteinbezogen wird, erhält man eine umfangreiche Ausbildung. Durch die zahlreichen Tätigkeiten, kann ich jede Menge Erfahrungen sammeln, welche mir in meinem späteren Berufsleben sicherlich weiterhelfen werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

23.05.2024

Der Ausbildungsbereich Facility Management

Hallo liebe Blog-Leser/innen, ich bin Tim Lautner und befinde mich aktuell im 1. Lehrjahr meiner Ausbildung zum Mechatroniker. Heute möchte ich euch etwas über meine erste Abteilung, in die ich...
16.05.2024

Das Bewerbungsgespräch und der Eignungstest

Hallo liebe Leser*innen, mein Name ist Maya, ich bin 19 Jahre alt und derzeit im 1. Jahr meiner Ausbildung zur Industriekauffrau. Beworben habe ich mich bei der KACO im Januar...
14.05.2024

Der Betriebliche Alltag als Mechatroniker

Arbeitszeiten Mechatroniker arbeiten in der Regel in Vollzeit, oft mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden. Schichtarbeit ist möglich, insbesondere in der industriellen Fertigung oder in Servicebereichen, um sicherzustellen, dass...
18.12.2023

Arbeitszeitmodell „Gleitzeit“

Hallo zusammen,ich bin Robin Redemann und arbeite bei KACO als Mechatroniker im 2. Lehrjahr. Heute stelle ich euch die Gleitzeit vor. Was ist die Gleitzeit? Beim Arbeitszeitmodell der Gleitzeit legen Arbeitnehmer/innen...
10.11.2023

Der Aufenthalt in der Disposition

Hallo zusammen,mein Name ist Finn Wittmann und ich befinde mich in meinem 2. Lehrjahr bei der Firma KACO GmbH + Co. KG.In dem folgenden Beitrag möchte ich euch über meine...
28.09.2023

Die Ausbildungsabteilung Instandhaltung

Hallo zusammen, mein Name ist Mario Bayer. Ich bin 22 Jahre alt und ein kooperativer Student für Mechatronik und Robotik bei der KACO. Derzeit befinde ich mich im ersten Lehrjahr...

Bock auf Netzwerken?

Nach oben scrollen

KACO GmbH + Co. KG Dichtungstechnik

Besucheranschrift:
Daimlerstraße 5
74912 Kirchardt / Germany
Tel.: +49 (0) 7266/9130-0
Fax: +49 (0) 7266/9130-1386

info@kaco.de

Lieferanschrift:
Industriestraße 19
74912 Kirchardt / Germany
Tel.: +49 (0) 7266/9130-0
Fax: +49 (0) 7266/9130-1386

Sie haben Fragen rund um den Vertrieb?
Dann schreiben Sie Ihr Anliegen einfach an folgende E-Mail-Adresse: sales@kaco.de 

Sie haben Fragen rund um den Einkauf?
Dann schreiben Sie Ihr Anliegen einfach an folgende E-Mail-Adresse: purchasing@kaco.de